Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/finrik/blog/wp-includes/functions.php on line 292

Strict Standards: Only variables should be passed by reference in /www/htdocs/finrik/blog/wp-includes/gettext.php on line 66
www.finrik.at - Die persönliche Webseite von Wolfgang Hollaus
Stönkels RAUS

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/finrik/blog/wp-includes/functions-formatting.php on line 76

Schon wieder eine Niederlage für die Wiener Austria. Nach dem 1:0 im Uefa-Cup und dem drohenden , gab es gestern in Salzburg gegen Red Bull eine weitere 1:0 Niederlage.

Die Austria Fankultur erlebt eine schwierige Zeit, wie schon so oft in den letzten Jahren. Die Radikalen fordert einen sofortigen Trainerwechsel, was nichts besonders ist. Dieser Teil ist ja auch für
und Anti Magna Kampagnen bekannt. Wie dumm müssen diese Menschen den sein? Bei welchen Verein wird ein Trainer nach zwei Niederlagen in Folge aus dem Verein geworfen? Oder nicht extremer: Bei welchen Verein fordern die Fans nach zwei Niederlagen einen Trainerwechsel und das obwohl ihre Mannschaft Tabellenführer ist?

Das kann natürlich nur die Wiener Austria sein. Ich finde dieses Verhalten einfach nur krank. Die Trainer sollen sich deshalb nicht verunsichern lassen. Weiter arbeiten, dann kommt der Erfolg von alleine.
Als Ziel wurde Meisterschaft und Uefa-Cup Gruppenphase gesetzt. Wird eines davon nicht erreicht muß man Konseqenzen ziehen, aber nicht vorher wenn noch alles möglich ist!

Kommentar schreiben: