Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/finrik/blog/wp-includes/functions.php on line 292

Strict Standards: Only variables should be passed by reference in /www/htdocs/finrik/blog/wp-includes/gettext.php on line 66
www.finrik.at - Die persönliche Webseite von Wolfgang Hollaus
Der freundliche Provider

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/finrik/blog/wp-includes/functions-formatting.php on line 76

Schön das es in Zeiten der Kommerzialisierung und Globalisierung, oder Paris Hilton und Komasaufen, auch noch gute und ehrliche Menschen auf dieser Welt gibt.
Die netten Mitarbeiter der Firma “Europa Domain Registrierung” waren so freundlich meinen Bruder vor der bösen Konkurrenz zu warnen:

Wie telefonisch besprochen, haben wir einen Auftrag für die
Registrierung von Domains bekommen, die Ihren Firmennamen enthalten. Da
allerdings kein Bezug zwischen dem Antragsteller und Ihrer Firma
festgestellt werden konnte, haben Sie als erstregistriertes Unternehmen
das Recht, Ihren Namen vor Missbrauch zu schützen.

Huch, natürlich will er den Firmennamen vor Missbrauch schützen. Hoffentlich kostet es nicht zu viel:
Die Kosten für die Sicherung der Domainrechte betragen 195 Euro /
Domain und beinhalten:

-        Die Registrierung
-        Die erste Jahresgebuehr (25 Euro)
-        und die Umleitung auf Ihre bestehende Homepage


In dem Fall ging es um 4 Domains (marke.info, marke-gmbh.com, marke-online.com,…), also kostet es 780 €. Natürlich nur im ersten Jahr.
Vorerst kann ich diesen Antrag, bzw. besagte Domains, bis 16.00 Uhr
blockieren. Bitte teilen Sie mir bis dahin mit, ob Sie Ihren Anspruch
erheben und Domains für Ihr Unternehmen sichern möchten, da diese sonst an den Antragsteller verbucht werden.

16.00 Uhr? Nicht viel Zeit, aber fair. Immerhin müssen auch die Mitarbeiter von europadomainregistrierung  Geld verdienen, und dieser Kunde hat die Domains ja schon beantragt. Länger hinhalten geht verständlicherweise einfach nicht.

Leider hatte mein Bruder heute sehr viel Arbeit und das Wochenende naht. Eigentlich unverantworlich, aber er hofft, das am Montag die Domains immer noch frei sind, und in der Zwischenzeit kein Missbrauch damit gemacht wurde. Hoffentlich geht das noch einmal gut!

Domain Grabbing 2.0

Comments are closed.