Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/finrik/blog/wp-includes/functions.php on line 292

Strict Standards: Only variables should be passed by reference in /www/htdocs/finrik/blog/wp-includes/gettext.php on line 66
www.finrik.at - Die persönliche Webseite von Wolfgang Hollaus
Tags Generator

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/finrik/blog/wp-includes/functions-formatting.php on line 76

Tags sind heutzutage überall zu finden. Ob in den Weblogs oder Web 2.0 Seiten, sie werden mehr oder leider auch oft weniger sinnvoll eingesetzt.

Für die neue Version vom RSS-Agent stehen disbezüglich auch viele Neuerungen an. Aus den RSS Feeds werden mittels eines Scripts automatisch Tags ermittelt. Einige Suchmaschinen oder auch die Knallgrau GmbH bieten bereits solche Tools an. Da man dabei aber keinen Einfluss auf das Ergebnis nehmen kann, habe ich selbst so ein Script in php geschrieben. Die Zielsetzung war:

  • “Top” Tags und normale Tags zu ermitteln.
  • Es gibt eine Liste mit Begriffen, die immer ein Top Tag sein soll. Das ist entscheidend, wenn man zB Themenbezogene Weblogs hat, mit vielen Fachbegriffen,…
  • Personen sollen automatisch erkannt werden
  • Orte, Regionen und Länder sollen ermittelt werden
  • Auch für Firmen und Marken gibt es eine Datenbank im Hintergrund, damit der Text abgeglichen werden kann.
Jetzt gibt es auch das erste Demo im Internet. Wenn jemand möchte, kann er sein Glück versuchen, und mir vielleicht auch Bescheid geben, wie brauchbar die Themen sind.

Demo: Tags Generator

Neues von der Fotoagentur Webseite.

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/finrik/blog/wp-includes/functions-formatting.php on line 76

Wer kennt das Problem nicht. Man schreibt Euele meint aber natürlich die Eule. Aber nicht nur Tippfehler sind ein Problem bei der Online-Suche. Eine Suche nach Perlmuttfalter liefert keine Ergebnisse, weil der gewünschte Begriff eigentlich Perlmutterfalter lauten müsste.

Deshalb habe ich die Suche um eine Ähnlichkeitsabfrage erweitert. Bekannt von Google als “Meinten Sie”. Mit soundex haben alle Stichwörter einen Soundex-Wert bekommen, der dann in der Datenbank mit dem Suchbegriff verglichen werden kann. Der Besucher erhält dann eine Liste von Vorschlägen, die mehr oder weniger Sinnvoll sind. Wenn es sich aber tatsächlich um einen Tippfehler handelt, stimmen die Ergebnisse schon sehr gut.

Eine weitere Neuerung ist die Seitennavigation. In den letzten Monaten sind doch schon sehr viele Kategorien zusammengekommen, das der Besucher sehr weit nach unten scrollen hätte müssen.

Ein eigener Amazon Shop auf Ihrer Webseite!

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/finrik/blog/wp-includes/functions-formatting.php on line 76

Vor ein paar Tagen ist eine E-Mail angekommen vom Amazon Partnerprogramm. Man könne jetzt einen eigenen Online-Shop auf eigenen Webseite einbinden. Test halber habe ich das natürlich gleich einmal versucht.

Sehr zufriedenstellend sind die Ergebnisse allerdings nicht. Man kann im Grunde nur 9 Produkte selbst wählen, und hat ansonst nur die Möglichkeit ganze Produkt-Kategorien hinzuzufügen. Mit Stichwörtern kann man die Ergebnisse dann filtern. Das Problem dabei ist, das man nur ein Stichwortfeld pro Kategorie zur Verfügung hat. Also man kann zB nur einen Buchautor empfehlen, aber nicht mehrere.
Eine and/or Filterung wäre hier schon sehr praktisch. Genauso sollte man mehrere Menüpunkte zur gleichen Produktgruppe anlegen können.

Abwarten, vielleicht bessert Amazon ihr System ja nach. Inzwischen kann schon freudig geshopped werden ;)
 

Neue Browsergeneration

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/finrik/blog/wp-includes/functions-formatting.php on line 76

Vor einigen Tagen ist der Microsoft Internet Explorer 7.0 und Mozilla Firefox 2.0 erschienen. Für den Webentwickler haben sich damit einige Neuerungen ergeben, die man den Kunden schmackhaft machen kann.

- RSS Feeds führen kein Schattendasein mehr. Die Angebote der Browser sind noch lange nicht perfekt. zB zeigt der Firefox eine Vorschauseite der Einträge an, auch wenn der Feed mit einem Stylesheet formatiert werden könnte. Das ist besonders nervig, wenn der Feed Anbieter noch Hinweistexte anzeigen lassen wollte. Das bringt jetzt nichts mehr.

- Sehr interessant finde ich die OpenSearch Funktion. Im Header einer Seite nimmt man einen zusätzlichen Tag auf, und der Besucher erhält dann die Suchmaske für den Browser.
<link rel="search" type="application/opensearchdescription+xml" href="http://www.rotholl.at/opensearch.php" title="Rotholl Fotosuche" />
Sinnvoll wird es dann, wenn man mittels “Suggestions” gleich bei der Eingabe Vorschläge liefert, nach denen der Besucher suchen könnte. Das vermindert wahrscheinlich auch die Quote der Rechtschreibfehler. In jedem Fall ist es ein tolles Service, wenn auf einer Seite besonders oft Suchanfragen gestellt werden.
Ich habe es natürlich gleich bei der Rotholl Fotoagentur eingebaut. Bin schon gespannt, ob es auch von den Benutzern angenommen wird.

Im großen und Ganzen kann man sagen, das die neuen Browserversionen sehr gut gelungen sind. Der IE ist endlich wieder etwas am Stand der Zeit, und der Firefox wurde konsequent weiterentwickelt ohne das Rad neu zu erfinden.

PHP und UTF-8

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/finrik/blog/wp-includes/functions-formatting.php on line 76

Noch ist php6 nicht in Sichtweite. Zeit wird es allerdings schön langsam. Im Moment funktioniert die Verarbeitung von UTF-8 Strings nur sehr dürftig, und die einzelnen Versionen haben immer wieder Bugs dabei.

Selbst mit mbstring hat man immer wieder so seine Problemchen. z.B. Dieser Code funktioniert unter php5 nicht, aber schon unter php4:

<?php

header‘Content-Type: text/html; charset=UTF-8′ );

$str “Das den sind kommenden schlimme über Schäden oder am Dach!”;
echo 
$str ‘<br>’;

mb_internal_encoding‘UTF-8′ );
echo 
preg_replace(“/\b(das|den|über|sind|am|oder)\b/iu”‘@@@’$str ) . ‘<br>’;
echo 
mb_eregi_replace(“\b(das|den|über|sind|am|oder)\b”‘@@@’$str ) . ‘<br>’;

?>

Eigentlich sollte ja beides funktionieren. Wobei das \b in Kombination mit eregi_replace ja eigentlich ein Schwachsinn ist. Zumindes losen kann man das Problem, wenn man die Zeile mb_regex_encoding‘UTF-8′ ); noch hinzufügt.

DAD Deutscher Adressdienst GmbH will Geld von mir

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/finrik/blog/wp-includes/functions-formatting.php on line 76

Gar nicht nett.
Da bekommt man einen Brief (in meinen Fall sogar drei) um eine Domain in das “Internet Register Österreich” einzutragen. Man darf ganze drei freie Stichwörter wählen, die dann wahrscheindlich angezeigt werden. Der ganze Spaß kostet dann 958,00 € im Jahr.

Wenn man im Internet sucht, ist das keine unbekannte Firma. Heise berichtet.

Neues Projekt ist online

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/finrik/blog/wp-includes/functions-formatting.php on line 76

Heute ist das Internetportal für Kalendermotive online gegangen. Da der Umfang der Fotos auf der Rotholl Fotoagentur - Natur & Umwelt Webseite schon recht groß ist, und jemand der einen Kalender drucken will, sich wohl nicht für einen Warzenbeisser oder eine Schwebfliege interessiert, werden die Kalendermotive noch einmal auf Kalendermotiv.at dargestellt.



Manchmal ist es schon verwunderlich, wo sich der Fotograf der Rotholl Fotoagentur - Natur & Umwelt so überall herumtreibt. Jetzt hat er eine Glorie fotografiert. Ich hatte bisher nicht einmal eine Ahnung, das es so was gibt. Aber nein! Er ist nicht mit zwei Steintafeln vom Berg gestiegen. So ändern sich die Zeiten ;-)

Bequem Daten austauschen mit SSHFS

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/finrik/blog/wp-includes/functions-formatting.php on line 76

SSHFS ist wirklich sehr praktisch. Damit kann man SSH Verzeichnisse mounten, und dann arbeiten als wären sie am lokalen Rechner. Besonders angenehm ist es natürlich, wenn man sich zuvor Key´s erstellt hat.
Ich verwende es zum mounten vom VMWARE Webserver. Für jedes Projekt lege ich ein Image an, das sich dann auch einfach sichern, und auf andere Rechner übertragen läßt. Der große Vorteil liegt darin, das man jedes Projekt entsprechend den Live Umgebungen abstimmen kann. z.B. wird php4 oder php5 verwendet,…

Einbinden geht dann ganz einfach:

# sshfs root@10.0.0.100:/www /home/user/_Projekte/

E-Mails versenden über msmtp

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/finrik/blog/wp-includes/functions-formatting.php on line 76

# pacman -S msmtp

# touch /etc/msmtprc

Datei bearbeiten:

account default
host mail.server.at
from user@server.at
auth login
user BENUTZER
password KENNWORT

syslog LOG_MAIL

# chmod 0600 /etc/msmtprc

Jetzt kann man den Befehl “msmtp” anstelle von “/usr/sbin/sendmail” verwenden. z.B. in der php.ini zum E-Mail versenden.

Schnellanleitung: Gmail POP3 mit Fetchmail

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/finrik/blog/wp-includes/functions-formatting.php on line 76

# mkdir ~/.certs
# cd .certs
# wget -O Equifax_Secure_Certificate_Authority.pem \ https://www.geotrust.com/resources/root_certificates/certificates/Equifax_Secure_Certificate_Authority.cer \ --no-check-certificate# chmod 644 Equifax_Secure_Certificate_Authority.pem# c_rehash .# file 594f1775.*
In die .fetchmailrc Datei:

poll pop.gmail.com with proto POP3 user ‘GOOGLE_USER@gmail.com’ there with password ‘geheim’ is LOKAL_USER here options ssl sslcertck sslcertpath /home/LOKAL_USER/.certs/

Testen:

# fetchmail -d0 -v pop.gmail.com

« Previous Entries
Weitere Einträge »